Bereichsleitung der Physiotherapie, Ergotherapie, Musik- und Sporttherapie

Desiree Daverveldt-König

Rochusstraße 2
40479 Düsseldorf

Telefon (02 11) 44 00-22 47
Telefax (02 11) 44 00-26 69

Desiree.Daverveldt-Koenig(at)vkkd-kliniken.de

Ansprechpartnerin Physikalische Therapie

Susanne Schmitz-Dierdorf

Leitende Physiotherapeutin

Telefon (02 11) 75 60-265
Telefax (02 11) 75 60-109

info(at)krankenhaus-elbroich.de

Schmerzlinderung und Entspannung

Für Körper und Seele

Eine wichtige Ergänzung und Erweiterung des Behandlungs-
spektrums sind unterstützende Maßnahmen der Physikalischen Therapie. Zur Schmerzlinderung und Entspannung verhärteter Muskulatur ist der Einsatz von Massagen und Wärmeanwendungen wie Fango, heiße Rolle und Heißluft gefragt.

Massagen und Wärmeanwendungen können sowohl auf den Körper als auch auf die Seele positiven Einfluss ausüben. Sie verbessern die Durchblutung, entspannen verkrampfte Muskelpartien, lindern Schmerzen, regen die Funktion innerer Organe an. Zusätzlich verringern Lymphdrainagen Schwellungen der Extremitäten (z. B. nach Schlaganfall oder osteosynthetischen Operationen).

 

Zurück

Elbroich Aktuell

26.04.18, 17.00-19.00 Uhr, Donnerstagsgespräche - Gallenblase, Gallenwege

Thema: Gallenblase, Gallenwege

[mehr]

Pflegeschulungen für Angehörige - Unsere Termine 2018

Pflegende Angehörige sind vielfach mit ihrer Situation überfordert - im schlimmsten Fall drohen ein ...

[mehr]

Aktueller AOK-Qualitätscheck führt VKKD-Orthopädie im Spitzenfeld

Patienten am St. Vinzenz-Krankenhaus überdurchschnittlich gut versorgt

[mehr]